Das Land Niederösterreich unterstützt ab dem Schuljahr 2017/18 das Projekt „Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein“, ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände ASKÖ NÖ, ASVÖ NÖ und SPORTUNION NÖ. Bei dieser Initiative soll die Sportaktivität der 10- bis 14-Jährigen gesteigert werden und bis Ende des Schuljahrs 2019/20 nicht weniger als 1.000 Jugendliche dieses Alters in einen Sportverein neu eintreten.

Dabei werden Vereine der NÖ Sportdach- und -fachverbände einerseits bei der Durchführung von Schnupperstunden in Schulen der Sekundarstufe I (Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufen usw.) und andererseits bei weiterführenden Vereinseinheiten in der unterrichtsfreien Zeit unterstützt. Vereine können bis zu 960 Euro pro Schule (abhängig von Klassenanzahl, jede Einheit kann mit bis zu 30 Euro gefördert werden) und 300 Euro pro Vereinskurs bei den NÖ Sportdachverbänden beantragen. Pro Schule müssen mindestens 4 Einheiten durchgeführt werden. Der verantwortliche Übungsleiter muss bereits in Vereinskursen aktiv sein.

Die Projektinfo der SPORTUNION Niederösterreich ist unter folgendem Link abrufbar:
http://sportunion.at/club/30/doc/Anna%20H/20180220%20Projektbeschreibung_inkl%20Anmeldung.pdf

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte bei der SPORTUNION Niederösterreich an Projektbetreuerin Anna Hauer (02742/205-26 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).