Als Vorbereitung auf die Saison 2018/19 führte der NÖELV traditionsgemäß die Zeitnehmerschulungen durch.

Unter der Leitung des NÖELV-Vorstandsmitglieds DI Johannes Rosenthaler, der selbst viele Jahre praktische Erfahrung im Schreiben von Spielberichten und der Zeitnehmung hat, nahmen am 6. Oktober in St. Pölten über 30 Personen an dieser Veranstaltung teil.


Im zweiten Teil der Schulung, moderiert durch die Fa. Hockeydata, war die Handhabung der Hockeydata Statistik-Software der Themenschwerpunkt. Dabei konnten alle Fragen fachkundig beantwortet werden bzw. seitens der TeilnehmerInnen auch Verbesserungsvorschläge gleich direkt an Hockeydata adressiert werden.

Einem gelungenen Meisterschaftsbeginn sollte somit nichts mehr im Wege stehen!