Am Wochenende 16./17. September fand das erste ELAP Trainingslager dieser Saison für die Altersgruppen U10 und U12 im NÖ-Sportzentrum St. Pölten statt.

Über 90 Kinder der Jahrgänge 2008/2009 sowie 2006/07 waren mit dabei, und wurden während dieser 2 Tage von einem Trainer- und Betreuerteam, das aus 19 Personen bestand, betreut.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag standen für beide Altersgruppen jeweils 3 Stunden Eistraining auf dem Programm. Im off-ice Bereich wurden verschiedene sportmotorische Tests durchgeführt.

Die Zielsetzung, dass Kinder mit vielen anderen Kindern aus genau ihrer Altersgruppe gemeinsam trainieren können, wurde voll erreicht, in den beiden Altersgruppen waren Kinder von neun verschiedenen NÖELV-Vereinen zusammen am Eis.

Die ELAP Herbsttrainingslager verfolgen darüber hinaus aber auch das Ziel, einen genauen Überblick zu erhalten, wie viele SpielerInnen mit welchem Leistungsniveau es in diesen beiden Altersgruppen gibt, die über das Vereinstraining hinaus noch für weitere Aktivitäten zur Verfügung stehen. Schon im Oktober (14./15.) wird es daher in St. Pölten das nächste 2-tägige Trainingslager geben.

Impressionen von dem September-Wochenende finden sich in der Bildergalerie.